A K T U E L L
Initiative für den Frieden
„Quebrar la vara del violento“ en México

Mexiko „Quebrar la vara del violento“ - prophetische Initiative, welche sich von Ecuador nach Mexiko ausgebreitet hat.

"Quebrar la vara del violento" en Ecuador

Ecuador Bei dieser Aktion handelt es sich um einen geistlichen Widerstand gegen die Gewalt in Ecuador und besonders auch gegen dämonische Mächte.

Zur Teilnahme und Anmeldung hier klicken


 

                                                                  Geliebter himmlischer Vater,

voll Vertrauen rufen wir zu Dir und glauben fest, daß Du dem ecuadorianischem und mexikanischem Volk zu Hilfe eilen wirst. Schau auf das Leid, welches die Gewalt und die Bosheit auslösen. Komme Du mit Deiner Macht zu Hilfe, um das Böse zu schwächen, zerbrich Du den "Stab des Gewalttätigen" und beende seine Herrschaft über die Seelen.
Schenke Ecuador und Mexiko die Gnade, einen geistlichen Widerstand gegen das Böse zu leisten und hilf dem Volk, das große Geschenk des Glaubens tiefer aufzunehmen und zu verwirklichen.
Erhöre, lieber Vater, unsere Gebete besonders auch für jene, die weit von Dir entfernt und Sklaven des Bösen sind, damit sie umkehren und mit uns zusammen Dich, unseren himmlischen Vater, besser erkennen, ehren und lieben! Das erbitten wir durch Christus unseren Herrn!
Amen.

 

Aktuelles

Mittwoch, 5. August 2015 - 17:48 Uhr
Reisebericht Russland Teil 2

um den Text zu lesen, clicken Sie bitte auf den Titel.

Dienstag, 4. August 2015 - 17:49 Uhr
Russland, Deine Kirchen, Deine Liturgie, Deine Menschen und Deine Liebe zu Gott!

Reisebericht: Russland 20-07-2015 bis 30-07-2015

Teil 1


Wir koennen dem Herrn nicht genug danken fuer diese Reise auf welche die Harpas und ich uns schon laenger gefreut hatten.

Vorausgegangen war ein grosszuegige Einladung der Foundation for the support of the Russian Art and Culture, welche vollstaendig fuer unsere Reisekosten aufkamen. Vermittelt hatte dies Father David...

Sonntag, 12. Juli 2015 - 09:41 Uhr
Weihe von Bruder Bendikt, Papstvisite und Quebrar la vara del violento

Der Papst ist angekommen!

Es kam am 29. Juni der grosse Tag seiner Weihe. Bruder Benedikt wurde in der Kathedrale von Sto. Domingo von dem neuen und uns sehr verbundenen Bischof Bertram zum Priester fuer die Gemeinschaft Agnus Dei geweiht! ...

um den ganzen Text zu lesen, clicken Sie auf den Titel

Sonntag, 28. Juni 2015 - 19:34 Uhr
Ecuador

Wir hatten ein gute Ankunft in Ecuador und bereits am nächsten Tag ging es in Quito im Exerzitienhaus Betania zum „retiro“. Dieses stand unter dem Thema: der geistliche Kampf und die Ausdauer. Die Themen waren sehr passend auch in Bezug auf „Quebrar la vara del violento.“ ...

weiter: Auf die Überschrift klicken

Freitag, 26. Juni 2015 - 22:51 Uhr
Mexiko-Ecuador

Templo expiatorio

11-06-2015, Aguascalientes

Mexiko kennen wir hauptsächlich durch die vielen Kirchen und die Menschen, die wir treffen. Die Mission erlaubt kaum die Schönheiten der mexikanischen Natur aufzunehmen, außer durch kurze Fensterblicke aus unserem zur Verfügung gestellten Auto, welches viele Lasten zu tragen hat. Unsere erweiterte Anlage, die estampitas, die Cds ….

Zum weiterlesen bitte auf die Überschrift klicken!

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden

Gründungsdokument Balta Lelija ist eine Initiative zum geistig-geistlichen Widerstand gegen antichristliche Strömungen.

Kurzer Blick auf Jeanne d`Arc Es ist sehr viel über die hl. Jeanne d' Arc geschrieben worden! Bis heute geht von dieser Heiligen eine große Anziehungskraft aus...

Geistliche Unterweisung Die Beiträge zur geistlichen Unterweisung dienen der Schulung aller Interessierten am geistlichen Leben...

Der Antichrist Warum sollte man sich eigens mit dem Antichristen beschäftigen, wo es sicher sehr viel wichtiger ist, die Botschaft des Evangeliums tief genug aufzunehmen und weiterzugeben? ...

Internationaler Gründungsakt Die Gründung von Balta Lelija hat von Anfang an einen internationalen Charakter...